WORKSHOP-REIHE "START FILMMAKING" IN BONN (BEI KÖLN)

Mich begeistert das Thema professionelle Filmproduktion bereits viele Jahre und es macht mir Freude dieses Wissen in Workshops weiterzugeben.

Die Zielgruppen meiner Workshops sind kreative Menschen, die sich aus privaten oder beruflichen Gründen in die Filmtechnik einarbeiten möchten und sich bereits grundlegend mit den Funktionen ihrer Kamera (Einstellung Blende, ISO, usw.) auskennen. Da wir viele Techniken praktisch einsetzen, nehmen Sie dazu Ihre Kamera und Objektive zum Workshop mit.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz im Seminar und nennen Sie mir den gewünschten Termin im Kontaktformular.


24 Stunden Filmmaking-Wissen:


Sie lernen an 3 - 4 Tagen in einer kleinen Gruppe (5 Teilnehmer) und in angenehmer Atmosphäre die Grundlagen der Filmproduktion kennen.

Die vermittelten Methoden zur Planung und Umsetzung eines Filmprojektes sind gleichermaßen für eigene Filmprojekte, Unternehmensfilme und Reportagen einsetzbar.


Inhalt der Workshop-Serie:




Grundlagen & Kamerabewegung


Vermittlung der Grundlagen der Filmproduktion mit DSLR- oder Systemkameras.

Vermittelte Inhalte:
- Kameraeinstellung
- Aufnahmeformate
- Fokussierung
- Einstellunggrößen
- Visuelle Grundregeln
- Stabilisierung
- Bewegungstechniken
- Grundausrüstung

 


Konzeption & Storytelling


Planung und inhaltliche Vorbereitung eines konkreten Filmprojektes in der Praxis.

Vermittelte Inhalte:
- Ideenfindung
- Golden Circle
- Fixieren der Kernbotschaft
- 3 Akt-Struktur & Heldenreise
- Archetypen nach Jung
- Spannungsaufbau
- Interviewführung
- Planen von Schnittbildern & B-Roll





Licht & Ton


Einführung in die Beleuchtungstechnik und die interne/externe Aufnahmen des Tons wird in der Praxis.

Vermittelte Inhalte:
- Pegeln von Mikrofonen
- Verschiedene Mikrofonarten
- Externe Audiorecorder
- Whiteblance & richtige Belichtung
- Beleuchtungstechniken
- Available Light & Kunstlicht
- Lichtformer
- 3-Punkt Ausleuchtung
- Hintergrundgestaltung


 


Praxis & Schnitt


Gemeinsame Planung und Durchführung eines spontanen Projektes. Anschließend Import und Schnitt des gedrehten Materials anhand von Beispielen.

Vermittelte Inhalte:
- Konzeption & Interviewfragen
- Planung von Schnittbilder
- 5 Shot-Sequenz
- Medienorganisation & Workflow
- Grundlagen Schnitttechnik
- Unsichbare Übergänge
- Externe Medienquellen
- Externe Medienquellen & Rechte
- Datensicherungskonzepte


Kurs 1/2021 (3 x 8 Stunden) > Neuer Termin folgt in Kürze


Fr.XX.XX.2021 (10:00 - 18:30 Uhr)
Sa.XX.XX.2021 (10:00 - 18:30 Uhr)
So.XX.XX.2021 (10:00 - 18:30 Uhr)

Geplanter Termin vorbehaltlich der dann aktuellen Corona-Bestimmungen. Endgültige Abstimmung & Bezahlung 14 Tage vor dem Workshop in Reihenfolge der Anmeldung.

Jetzt deinen vorläufigen Platz für die komplette Serie für 349 Eur (zzgl. MwSt) sichern.



Kurs 2/2020 (4 x 6 Stunden)


Do.01.10.2020 (14 - 20 Uhr)Tag 1: Grundlagen & Kamerabewegung
Fr.02.10.2020 (14 - 20 Uhr)Tag 2: Konzeption & Storytelling
Do.08.10.2020 (14 - 20 Uhr)Tag 3: Licht & Ton
Fr.09.10.2020 (14 - 20 Uhr)Tag 4: Interview & Schnitt

Kurs 1/2020 (4 x 6 Stunden)


Fr.28.02.2020 (15:30 - 21:30)Tag 1: Grundlagen & Kamerabewegung
Fr.19.06.2020 (15:30 - 21:30)Tag 2: Konzeption & Storytelling
Fr.07.08.2020 (15:30 - 21:30)Tag 3: Licht & Ton
Fr.01.09.2020 (15:30 - 21:30)Tag 4: Interview & Schnitt



Teilnahmebedingungen:
In den Preis eingeschlossen sind Getränke und ein Snack am Nachmittag sowie alle Arbeitsmaterialen und Präsentationen des Workshops.

Verbindlich reserviert gilt der Platz mit dem Eingang der Zahlung durch den Teilnehmer. Findet ein Kurs wegen der Erreichung der Mindestteilnehmerzahl oder durch Ausfall des Leiters nicht statt, wird den Teilnehmern der Betrag erstattet oder ein neuer Termin angeboten.

Corona-Situation
Der Raum wird durchgängig belüftet und es wird darauf geachten, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann. Kann durch lokale Fälle in der Region ein Workshop nicht durchgeführt werden, entstehen den Teilnehmern keine Kosten.



Training oder Workshop verschenken
Gerne erstelle ich Ihnen einen Gutschein für den Workshop oder auch ein Einzeltraining nach Wunsch.

geschenkgutschein filmen lernen filmmaking-bonn

Martin Baumann
Über Martin Baumann

Filmemacher, Storyteller, Gründer & Berater.


  • Inhaber und Geschäftsführer Idenos GmbH
  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Medienbranche
  • Kundenindividuelle Produktion von Imagefilmen, Produktvideos & Reportagen
  • Freier Werbefotograf und Agenturgründer (2003 - 2013)

Was mich antreibt:
Filme mit Leidenschaft
Persönliche Weiterentwicklung
Kreativer und bewusster Umgang mit Technologie



Persönliches Coaching & Beratung:


Gerne unterstütze ich Privatpersonen oder Unternehmen mit meinen individuellen Beratungsleistungen oder zur Vor- oder Nachbereitung eines Workshops. Hier können auch komplexe Themen wie z.B. der Schnitt ganzer Projekte unterrichtet werden.





Bei Fragen zum Workshop können Sie mich unter 0228 / 1804612 erreichen.


Weitere Informationen: